Friday, 16 November 2018
 
 
2006-11-13 Gänsehautatmosphäre beim 3. All-Star-Game ! PDF Print E-mail

Noch ein letztes Mal zeigte sich die Rheinlandhalle von Ihrer nostalgischen Seite. Beim Einlauf der Superstars vor dem All-Star-Game des Lola-Cup kamen dem ein oder anderen Fan wieder die Tränen in die Augen geschossen.

ImageAls der letzte Spieler der Aufstellung, Eishockeylegende Vic Stanfield, mit einem Feuerwerk und einem Kanonenschlag empfangen wurde, schien das Dach der Rheinlandhalle aus den Fugen zu geraten. Alle waren Sie gekommen, um dem Krefelder Lothar Kremershof nochmals die Ehre zu erweisen. Als bei den Starting Six die Tochter Viviane Kremershof mit einem Trikot des verstorbenen Lothar seinen Platz beim Mittelbully einnahm, waren die Zuschauer nicht mehr zu halten. Das ein oder andere Mal schien die Stimmung zu explodieren. Der Höhepunkt wurde erreicht, als im zweiten Drittel die Söhne von Dirk Kuhenkath, Uwe Fabig und Martin Gebel als Sturmreihe eingewechselt wurden, und gleich zwei Treffer gegen das Abwehrbollwerk Uli Hiemer und Bruce Hardy erzielen konnten... :-)
Eigentlich schade, dass es die letzte Auflage dieser tollen Veranstaltung ist, nochmals hatten über 3000 Besucher den Weg an die Westparkstraße gefunden, die sicherlich mit einem weinenden Auge das Stadion verlassen haben.

 
< Prev   Next >
Advertisement
Facebook

 

 

Partner


Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

 
Top! Top!