Tuesday, 16 October 2018
 
 
Kassel Becks Boys gewinnen 5.Lothar-Kremershof Cup! PDF Print E-mail

Image Der verdiente Sieger der 5. Auflage des Lothar Kremershof Cup sind die Beck´s Boys um Kapitän Shane Tarves. Verlustpunktfrei und mit dem besten Torverhältnis gewannen die Jungs aus Kassel das Turnier zu Ehren der Krefelder Eishockeylegende. Bereits nach dem dritten von vier Spielen standen die Kasselaner als Sieger fest, selbst eine Niederlage im letzten Spiel gegen Grefrath hätte am Ergebnis nichts mehr geändert.

Das Team der Big Old Boys zeigte sich als gütiger Gastgeber und stellte sich auf das Treppchen noch hinter den Füssener Legionären auf den dritten Platz. Vierter wurde die Jungs aus Grefrath, den 5. Platz erreichte das team aus Ravnesburg, die zwar ohne Punkte blieben, dennovh sportlich eine sehr gute Visitenkarte abgaben und die Spiele oftmals nur sehr knapp verloren.

Fazit: auch der 5. Lola-Cup sorgte für viel Begeisterung unter den Spielern, gelobt wurde von allen Seiten die reibungslose Organsiation und das hohe sprotliche Niveau. Gute Voraussetzungen, um in zwei Jahren die 6. Auflage des Lola-Cup anzugehen.

Abschlusstabelle:

 

1. Kassel becks Boys - 12 Punkte

2. Füssene Leginäre - 9 Punkte

3. Big Old Boys Krefeld - 6 Punkte

4. Grefrath All Stars - 3 Punkte

5. Ravensvurg Old Stars - 0 Punkte

 

Alle Spielergebnisse und Tore:

 

Big Old Boys – Grefrath Allstars  12:3

 

1:0 Luknowski (0:58)

1:1 Schroll (15:21)

2:1 Liffers (16:21)

3:1 Spry (17:33)

4:1 Schmitz (18:21)

5:1 Schmitz  (19:11)

6:1  Schmitz (23:00)

7:1 Luknowski (26:00)

8:1 Luknowski (26:21)

9:1 Liffers (27:09)

10:1 Uebach  (27:30)

10:2 Parschill (27:56)

10:3  Müller-Boenigk (28:21)

11:3 Kuhnekath (28:34)

12:3 Kuhnekath (18:47)

 

Becks Boys Kassel – Füssen Legionärs  6:5

0:1 Kehle (3:12)

1:1 Tarves (3:29)

1:2 Hartmann (8:32)

1:3 Hailer (11:54)

2:4 Lindenzweig (14:09)

2:5 Kehle (14:12)

3:5 Feigel (15:51)

4:5 Hindmarc(21:02)

5:5 Geddes (25:33)

6:5 Geddes (12:16)

 

Big Old Boys – Becks Boys Kassel

 

1:0 Grygiel (1:41)

1:1 Geddes (8:11)

1:2 Hindmarc (9:43)

1:3 Geddes (11.09)

1:4 Hindmarc (11:15)

2:4 Schaub (13:26)

3:4 Uebachs (16:42)

3:5 Geddes (18:47)

3:6 Hindmarc (27:48)

 

Grefrath All Stars – Ravensburg Old Stars

 

0:1 Jäger (3:02)

1:1  Schmitz (11:22)

2:1 MüllerBoenigk (15:48)

2:2 Leinsle (19:18)

3:2 Gesser (28:44) 

 

Füssen Legionäre – Ravensburg Oldstars  5:0

 

1:0 Mayr (5:51)

2:0 Hartmann (18:24)

3:0  Hartung (23:30)

4:0 Kehle (28:03)

5:0 Schnöll (29:23)

 

Becks Boys Kassel – Grefrath All Stars  6:0

 

1:0 Hindmarc (6:25)

2:0 Geddes (13:06)

3:0 Macholda (19:24)

4:0 Hindmarc (19:48)

5:0 Lammel (21:37)

6:0  Lindenzweig (23:46)

 

Big Old Boys – Ravensburg Oldstars  3:2

 

0:1 Leinsle  (2:17)

1:1 Kuhnekath (4:32)

1:2 Tuske (4:35)

2:2 Liffers (5:43)

3:2 Wright (18:57)

 

Füssen Legionäre – Grefrath All Stars  4:2

0:1 Parschill (1:23)

1:1 Hartung (9:54)

1:2 Wellen (12:57)

2:2 Kehle (21:03)

3:2 Schnetz (25:41)

4:2 Stetter (26:56)

 

Kassel Becks Boys – Ravensburg Oldstars 7:4

0:1 Leinsle (2:17)

1:1 Hindmarc (4:58)

2:1 Williams (8:05)

3:1 Michalitz (10:13)

3:2 Leinsle (12:18)

4:2 Hindmarc (18:20)

4:3 Leinsle (23:24)

5:3 Michalitz (23:40)

6:3 Spreigl (28:06)

7:3 Lindenzweig (28:22)

7:4 Glandien (29:59)

 

Big Old Boys – Füssen Legionäre

 

0:1 Hailer (1:45)

0:2 Hartung (3:31)

0:3 Hartung (5:29)

0:4 Kehle (21:23)

0:5 Kehle (25:50)

0:6 Hartung (28:50)

 
< Prev   Next >
Advertisement
Facebook

 

 

Partner


Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

Image

 

 
Top! Top!